Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV): Was gibt es zu beachten? (Online-Seminar)

Wie ist die aktuelle Gesetzeslage?

In diesem Online-Seminar lernen Sie, welche Patienten Anspruch auf die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) haben. Wir sprechen über den Begriff und seine Erklärung und gehen auf den Unterschied zwischen AAPV und SAPV ein.

Unser Onlinekurs vermittelt Ihnen, welche Krankheitsbilder in der SAPV betreut werden können und wie dies möglich ist. Dazu sprechen wir zum Beispiel über Netzwerkpartner, über die Medikamentenversorgung und über Hilfsmittel.

Dieses Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende aus Pflegeheimen, Pflegediensten und aus Hausarztpraxen.

Wir bieten das SAPV-Online-Seminar aktuell wie folgt an:
04.11.2020 │ 14.30–15.15 Uhr
10.12.2020 │ 14.30–15.15 Uhr

Investition:
14,67 € pro Teilnehmer einschließlich Mehrwertsteuer

► Zur Anmeldung

Die Zugangsdaten sowie alle notwendigen Details zum Online-Seminar senden wir allen angemeldeten Teilnehmern vor Beginn der Veranstaltung zu.