Termine

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick zu bereits feststehenden Terminen. Eine komplette Übersicht aller Themen finden Sie in unserer Kursliste.

Interessieren Sie sich für ein anderes Thema oder einen anderen Termin, dann sprechen Sie uns bei Interesse bitte an! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Klinische Ernährung

Ort: Arthotel Heidelberg, Grabengasse 7, 69117 Heidelberg

Termin: 15.03.2019

Inhalt: Die Veranstaltung richtet sich an Klinikärzte aller Fachrichtungen, insbesondere chirurgisch, internistisch sowie onkologisch tätige Ärzte, die mehr über die ernährungsmedizinische Betreuung der ihnen anvertrauten Patienten erfahren möchten. Wie kann der Ernährungszustand gemessen werden? Welche präventiven Möglichkeiten stehen zur Verfügung? Welche therapeutischen Schritte sollen leitliniengerecht eingeleitet werden? Wie kann das Thema in Zukunft abgesichert werden? Welchen Schutz gibt es vor MDK-Anfragen?

Grundlagen der ambulanten parenteralen Ernährungstherapie und Möglichkeiten der Umsetzung inkl. Zugangsmanagement

Ort: Medipolis Unternehmensgruppe, Spitzweidenweg 17- 25 , 07743 Jena

Termine:
19.06.2019, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
06.11.2019, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Zielgruppe: Außendienstmitarbeiter in der regulären Patientenversorgung

Curriculum »Fachassistenz Mangelernährung«

Ort: TaunusTagungsHotel, Lochmühlenweg 3, 61381 Friedrichsdorf

Termin: 26.–28.06.2019

Referent: Dr. med. Jens Putziger (Experte und Spezialist für Ernährungsmedizin)

Inhalt: Mangelernährung inkl. Applikationsmöglichkeiten und Techniken, Fallbeispiele, Bedarfskalkulation, Erstellung von Ernährungsplänen, Ernährung in der Palliativsituation

Basale Stimulation® - Grundkurs

Ort:
Jena, genaue Adresse folgt

Termin:
21.-23.02.2019
23.09.2019
Der Grundkurs findet an drei aufeinander folgenden Tagen statt.

Inhalte:
Menschen mit Wahrnehmungsstörungen, hervorgerufen durch Krankheit, Alter, Behinderung, Traumata und im palliativen Bereich, benötigen eine spezielle „Ansprache“ im Pflegeprozess. Eine ganzheitliche Wahrnehmung wird über alle Sinneskanäle ermöglicht. Positive Impulse werden durch positive Reaktionen beantwortet, so wird die Pflege und Therapie zu einem Erfolgserlebnis.
Ein Ziel dieses Seminares ist es, eine sinnvolle Betreuung aufzubauen, die sowohl den Patientinnen/Patienten als auch den Therapeutinnen/Therapeuten und Pflegenden gut tut. Mit Hilfe der Basalen Stimulation können Vertrauen und Geborgenheit geschaffen sowie Schmerzen und Ängste gelindert werden. Das ist insbesondere in der Betreuung von palliativen oder dementiell erkrankten Menschen von hoher Bedeutung.
Das Seminar ist als Bildungsveranstaltung nach dem Bildungsurlaubsgesetz anerkannt.

  • theoretische Einführung in das Konzept
  • Sinnessysteme/Wahrnehmungsbereiche und ihre Aufgaben
  • Grundlagen Neurologie
  • Selbsterfahrung in einem somatischen und haptisch– taktilen Bereich
  • Kommunikation in der Pflege

Zielgruppe:
Pflegende aller Bereiche, Therapeut/innen, pflegende Angehörige

Abschluss:
Zertifikat des Internationalen Fördervereins Basale Stimulation® e.V.

Kosten:
120 Euro pro Tag, gesamt 360 Euro. Teilnehmer des Palliative Care Kurses 160 h müssen nur einen Tag bezahlen und bekommen 20% Rabatt. Ehemaligen Teilnehmern wird ein Rabatt von 15% eingeräumt.

Dozentin:
Cornelia Vogel
Kinderkrankenschwester
Praxisbegleiterin für Basale Stimulation® in der Pflege

Sonstiges:
Bitte bringen Sie folgendes mit: Handtuch, Decke, bequeme Kleidung.

Palliative Care Kurs für Pflegende 160 h

Kursangebot in Jena
Achtung: geänderte Termine (Stand 26.03.2018)
04.06.2018 – 08.06.2018
12.11.2018 – 16.11.2018
18.02.2019 – 22.02.2019
17.06.2019 – 21.06.2019

Kursangebot in Leipzig
11.03.2019 – 15.03.2019
01.07.2019 – 05.07.2019
16.09.2019 – 20.09.2019
09.12.2019 – 13.12.2019

Kursangebot in Schöneck
13.05.2019 – 17.05.2019
15.07.2019 – 19.07.2019
21.10.2019 – 25.10.2019
20.01.2020 – 24.01.2020

Weitere individuelle Termine sind nach Rücksprache möglich. Sprechen Sie uns bei Interesse an!